Österreich-Ungarn

Österreich-Ungarn
n, ист.
Австро-Венгрия
дуалистическая монархия 1867-1918. Во главе австрийский император, он же венгерский король. Создана в результате преобразования Австрийской империи на основе соглашения 1867 между Австрией и Венгрией, которая была признана суверенной частью государства

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Österreich-Ungarn" в других словарях:

  • Österreich-Ungarn — Österreichisch Ungarische Monarchie 1867–1918 Bestandteile: Die im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder (Cisleithanien) / A birodalmi tanácsban képviselt királyságok és országok und die Länder der Heiligen Ungarischen Stephanskrone… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreich-Ungarn — Österreichisch Ungarische Monarchie; Donaumonarchie; k.u.k. Monarchie; k.u.k. Doppelmonarchie * * * Ös|ter|reich Ụn|garn; s: ehemalige Doppelmonarchie. * * * Österreich Ụngarn,   amtlich 1869 bis 1918 Österreichisch Ụngarische Monarchie,… …   Universal-Lexikon

  • Österreich-Ungarn — Ös|ter|reich Ụn|garn (ehemalige Doppelmonarchie) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Österreich-Ungarn: Balkankriege —   Der Zweibund zwischen dem Deutschen Reich und dem Habsburgerreich, das sich seit dem Ausgleich mit Ungarn 1867 (siehe auch österreichisch ungarischer Ausgleich) Kaiser und Königreich Österreich Ungarn nannte, bestand seit 1879 als Kernpunkt des …   Universal-Lexikon

  • Österreich-Ungarn: Nationale Fragen in der Donaumonarchie —   Im Selbstverständnis der Zeit war »Nation« im Rahmen der Habsburgermonarchie des späten 19. Jahrhunderts »Sprachnation«. Weder die politischen Einheiten noch die religiösen Trennlinien erwiesen sich als nationbildend, und bis zur Gegenwart… …   Universal-Lexikon

  • Österreich-Ungarn: Österreichisch-ungarischer Ausgleich —   In der Anfangsphase der Revolution von 1848 hatte die Wiener Zentrale den Ungarn Zugeständnisse eingeräumt, die eine bürgerlich demokratische Umgestaltung ermöglichen sollten. Als Antwort auf eine militärische Intervention und die oktroyierte… …   Universal-Lexikon

  • Geheimvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien — Österreich Ungarn und Serbien um 1899 Als Geheimvertrag zwischen Österreich Ungarn und Serbien oder auch Geheime Konvention wird das 1881 aus einem Handelsvertrag (6. Mai) und einem Bündnisvertrag (28. Juni, Vidovdan) bestehende… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Joseph I. (Österreich-Ungarn) — Franz Joseph 1885 Franz Joseph I. (* 18. August 1830 in Wien Schönbrunn; † 21. November 1916 ebenda) aus dem Haus Habsburg Lothringen war 1848 1916 Kaiser von Österreich sowie Apostolischer König …   Deutsch Wikipedia

  • Karl (Österreich-Ungarn) — Kaiser Karl I. von Österreich, König Karl IV. von Ungarn Karl I. Franz Joseph Ludwig Hubert Georg Maria (* 17. August 1887 auf Schloss Persenbeug in Niederösterreich; † 1. April 1922 in Funchal auf Madeira) war von 1916 bis 1918 Kaiser vo …   Deutsch Wikipedia

  • Karl I. von Österreich-Ungarn — Kaiser Karl I. von Österreich, König Karl IV. von Ungarn Karl I. Franz Joseph Ludwig Hubert Georg Maria (* 17. August 1887 auf Schloss Persenbeug in Niederösterreich; † 1. April 1922 in Funchal auf Madeira) war von 1916 bis 1918 Kaiser vo …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth (Österreich-Ungarn) — Franz Xaver Winterhalter: Kaiserin Elisabeth von Österreich, Öl auf Leinwand, 1865 Elisabeth Amalie Eugenie, Herzogin in Bayern (auch Sisi und Sissi genannt; * 24. Dezember 1837 in München; † 10. September 1898 in Genf, ermordet) war eine… …   Deutsch Wikipedia

Книги

  • Radetzkymarsch, Roth J.. Der gesamte Joseph Roth– neu gestaltet als KiWi-Paperback!&# 171;Joseph Roth– einer der besten deutschen Erz&# 228;hler. Andere hatten im Leben gr&# 246;&# 223;eren Ruhm. Sein Ruhm wird l&#… Подробнее  Купить за 998 руб
  • Хроники Остунгславии, Александр Токун. Книга посвящена Остунгславии – Австро-Венгро-Славии (Österreich-Ungarn-Slawien) – гипотетическому государству, в которое была бы преобразована Австро-Венгрия, если бы эрцгерцог Франц… Подробнее  Купить за 135 руб электронная книга


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»